Feine Sahne Fischfilet

feinesahne booking-header
picture by Owieole

Feine Sahne Fischfilet (D) Rostock, Greifswald


Feine Sahne Fischfilet Rostock/Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern, Germany

The sun has reached its zenith, the moon is full, the stars shine bright, the weather is sweet, the “Pfeffi” distilleries pull double shifts & Feine Sahne Fischfilet are back on tour with their new album. The myths around this band with a lionheart are legendary. Mobile phones tabbed by the cops, hunted by Nazis, hunting Nazis, yearly guests in the Report on the Protection of the Constitution of Germany, selfless dedication to social and cultural causes, two extremely strong albums. This might be Germany’s most important punk band and with their new record they are knocking on the doors of insanity as well as the doors of legends.

Their concerts are a mix of a kid’s birthday party, a rite of passage for kid punks, one of the best live bands who currently play all stages all over Germany, Austria, Switzerland, Serbia, Bosnia and Herzegovina, Hungary, Poland, Cheque Republic & Russia and honest and intelligent stories - narrated by one of the most remarkable figureheads of the German music scene. Accompanied by musicians who nonchalantly combine soul with punk and stand united like a brick wall.

This band has got it all to become legendary. Go see them play now and in 20 odd years you can tell everyone about how you once saw them play live. Why settle for anything less?

Fotos:

FSFF01 sm FSFF02 sm FSFF03 sm FSFF04 sm
Pressebilder 2014-2015 © owieole


Videos:

Supershirt - die ehemals wohlhabenden Ackerdemiker und Hotelerben aus dem ?achen Mecklenburg sind dank Debutalbum und ?eser Krise im Jahr 2009 angekommen und bettelarm: Kein Geld für Sprit, kein Geld für Essen, kein Geld für richtige Instrumente.Nachts ziehen sie Benzin aus den immerwährend brennenden Autos der Berliner Problemkieze und grillen frisch Containertes über den gifti- gen Dämpfen. Erholung bietet nur das zeitweise Touren, denn unterwegs gibt es warme Betten und kühle Biere, heiße Herzen und kalte Platten. Nach den Konzerten wird das Catering verstaut und zurück ins erbarmungslose Berlin geschleppt. In ihren Kokelhöhlen feilen sie an ihrer Musik - doch die ist hart, wie die Stadt und die Feile stumpf. Die Rechner kommen vom Sperrmüll, der Strom wird beim Nachbarn gezapft - drückende Bässe gegen drückende Stimmung.
Die Beats sagen „Lass den Frust im Club ab“, die Texte postulieren die neue Ernsthaftigkeit auf dem Dance?oor, doch die Hintertür steht weit auf.
Aber trotz Armut und sozialer Kälte prangt am Horizont ein Silberstreif: Der Plattenboss treibt
die Cashcow Supershirt auf die Weide, in die
Clubs und verspricht einen Vorschuss von 8000
Mark. Ein Betrag, der jeden in der Hauptstadt zum
gemachten Mann macht, von der Null zur Eins. Die
Zustände wechseln sprunghaft und unvorhersehbar
- Aufstieg und Fall gibt es nicht mehr. Supershirt
sind bereit, den Aggregatszustand zu wechseln.
Sie stehen mit ihrem zweiten Album „8000 Mark“
vor der Tür und rufen „Bitte tretet sie ein!“.

 

  • 03.09.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Jarmen (DE)
    Wasted in Jarmen
  • 25.11.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Köln (DE)
    E-Werk Köln
  • 26.11.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Saarbrücken (DE)
    Garage
  • 01.12.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Dresden (DE)
    Alter Schlachthof Dresden
  • 02.12.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Nürnberg (DE)
    Z-Bau
  • 03.12.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Stuttgart (DE)
    Im Wizemann
  • 16.12.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Berlin (DE)
    Columbia Halle
  • 17.12.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Hamburg (DE)
    Große Freiheit
  • 18.12.2016 - Feine Sahne Fischfilet
    Hamburg (DE)
    Große Freiheit
TOP