Endlich wieder ein Audiolith Newsletter

Ich so, du so, und natürlich alle anderen auch so, die sehnsüchtig auf dieses Schreiben warten.
Endlich wieder!


Nur für .....................................................................................
(Namen eintragen und an Freunde schicken)

Es ist so unglaublich viel los gerade, dass ich eigentlich nur die Musik sprechen lassen möchte. Nur kurz abgeschwiffen. 2014 ballerte Audiolith die Alben von ClickClickDecker, Egotronic und FUCK ART, LET'S DANCE! raus und folgen werden im ersten Halbjahr Trouble Orchestra und Kobito.

Unendlich viele Konzerte wurden gebucht , Artikel weitergereicht und Worte/Emails gewechselt. Es fühlt sich fast an wie 2006, aber irgendwie auch überhaupt nicht. Alles ist anders jeden Tag und jeden Tag wieder neu. Die Dinge liegen auf der Hand auch ein Fels in der Brandung reibt sich ab. Die neue Währung der Welt ist nicht nur Wasser vor allen Dingen aber Sand. Hab da letztens eine spitzenmäßige Dokumentation über den weltweiten Sandhandel gesehen. Ultrakrass! Dass sind Dimensionen, da schnall ich komplett ab und fühl mich völlig unbedeutend in meinem kleinem Leben in dem ich seit Jahren Plastiktüten aus dem Getränkemarktmülleimer nehme und sie als Mülltüte benutze um einen kleinen Unterschied zu machen. Nicht das ich je Anspruch darauf erhoben hätte irgendwie von Bedeutung zu sein oder das mein Tun eine Bedeutung hätte, aber vielleicht ist das mein Irrglaube, das es doch einen Unterschied macht was man wie macht und was nicht. Dabei muss ich mir eingestehen, dass ich wie jeder andere Mensch auch ab und zu verkacke! Entschuldigung für alles was ich dir zugemutet habe. Es ist nicht deine Wahl gewesen. Wie bei Donkey Kong überrollen mich die Fässer manchmal und zum Glück kann ich immer wieder aufstehen, aber hoffentlich biste immer noch da. Übertragen soll das heissen dass egal wie scheisse manchmal alles ist, es gibt dich und es gibt mich und es gibt 2 von Millionen und die totale Utopie treibt mich an, dass es schön ist glücklich zu sein, aber nie zufrieden. Werden die Guten sich alle irgendwann einfinden auf der guten Seite, bildlich gesprochen das Poster zu "Music for the jilted generation" von The Prodigy? Ganz Ehrlich: Nein!, es wird nicht so kommen. Gefangen in der eigenen Nussschale warten wir darauf das irgendwann jemand kommt und die Zwickmühle auflöst. Wird auch nicht passieren. Obsession is our motivation!


Deine Audiolith!

P.S. Hör mal wieder Ton Steine Scherben "Keine Macht für Niemand"! Ist sehr stark auch für junge Menschen! Passt auf euch in den nächsten Tagen und sonst natürlich auch!

Audiolith veröffentlicht das Trouble Orchestra Debütalbum "Heiter"

Sicherlich erinnert ihr euch noch an Juni 2013, als wir euch die Tür eingerannt haben mit der „Graupausen“ 7“ von Trouble Orchestra. Wir waren, sind und bleiben Fans dieses einzigartigen Kollektivs und freuen uns daher wie wahnsinnig, deren Debütalbum "Heiter" am 16.05. herausbringen zu dürfen.

Erstes Musikvideo zum Album:

Erstes Interview zum Album: Prettyinnoise.de
Wöchentliche Teaser mit Interviews & Snippets: http://bit.ly/1ruscJb
Album und mehr bestellen im Audiolith Shop: www.audiolith.net/shop/trouble-orchestra

Sollte jeder Mal gehört haben!

 

Sollte jeder Mal gehört haben

Wir lieben Plattenläden, wir lieben Platten und wir reden gerne über Musik. Deswegen haben wir uns eine Serie ausgedacht. „Sollte jeder Mal gehört haben" heisst die und darin stellen Audiolith Künstler und Künstlerinnen Platten vor die für sie wichtig sind oder waren und erzählen was dazu. Den Anfang macht Torsun von egotronic der uns erzählt welche Platten das kommende Album beeinflusst haben. Danach haben wir eine Folge mit FUCK ART, LET'S DANCE! in Hamburg bei Michelle Records gedreht. Weiter Folgen sind in der mache... Viel Spass beim gucken!

 

Kobito veröffentlicht sein Album "Blaupausen" bei uns!

Liebe Freunde,
 
jetzt ist die Katze aus dem Sack. Wir wollen es euch nicht länger verschweigen. Der Berliner Rapper Kobito bringt sein zweites, langersehntes Album namens „Blaupausen“ bei uns raus. Es ist zwar noch etwas hin bis zum 06.06., aber wir freuen uns schon wie Kleinkinder darauf und versprechen euch Großartiges. Einen ersten musikalischen Vorgeschmack gibt es heute mit einem Video zum Titeltrack. Kobito ist dafür extra aus dem grauen Berlin an die Ostsee gefahren. Genießt die Weite!

Neues Findus Video zu ihrem Song "Nachtwache"

NACHTWACHE ist die erste Single aus dem neuen Album Vis A Vis von FINDUS. Nachtwache erscheint als digitale EP mit 3 exklusiven Bonustracks, hier: http://snip.ftpromo.net/nachtwache

Das Album Vis A Vis ist am 14. März 2014 auf Delikatess Tonträger erschienen.

Findus auf "Vis A Vis - Live" Tour:

10.04.14 Oberhausen - Druckluft
11.04.14 Trier - Villa Wuller
12.04.14 Lingen - Alter Schlachthof
13.04.14 Bonn - Bla
15.04.14 Nürnberg - Zentralcafé
16.04.14 Pforzheim - Kupferdächle
17.04.14 Freiburg - White Rabbit
19.04.14 Wiesbaden - Kulturpalast
20.04.14 Hannover - Café Glocksee
21.04.14 Lindern - Osterrock
22.04.14 Potsdam - Waschhaus
23.04.14 Berlin - Monarch
24.04.14 Lüneburg - Salon Hansen
25.04.14 Husum - Speicher
26.04.14 Leipzig - Moritzbastei
27.04.14 Regensburg - Heimat
28.04.14 Innsbruck - Weekender
29.04.14 Bayreuth - Glashaus
30.04.14 Jena - Rosenkeller
01.05.14 Halle - VL Ludwigstraße
02.05.14 Braunschweig - Nexus

Schöne Hardtickets ab sofort im Shop von Delikatess Tonträger unter folgendem Link http://bit.ly/findus-hardtickets
oder Print@Home Tickets unter http://www.audiolith.net/de/termine

Vis A Vis kaufen...
... im Delikatess Shop:
LP: http://shop.delikatess.org/index.php?...
CD: http://shop.delikatess.org/index.php?...

... bei iTunes:
http://snip.ftpromo.net/visavisitunes

... bei Amazon:
CD: http://www.amazon.de/dp/B00I17CZZM
LP: http://www.amazon.de/dp/B00I17CZ20

www.findusmusik.de
www.facebook.com/findusmusik
www.twitter.com/findusmusik
www.instagram.com/findusmusik
www.delikatess.org

Captain Gips - Ohne Euch

Wir sind uns sicher: Ihr habt ihn in den letzten Monaten genau so lieb gewonnen wie wir. Captain Gips war immer für eine Überraschung gut und hat uns von „Faust in der Tasche“ über „Kaltland“ bis hin zum jetzt schon legendären „Hug Life“ mit „20.000 Meilen unter dem Yeah“ ein Album voller ausschließlich guter Songs beschert. Wie die Zeit rund um das Release für ihn war, hat Captain Gips dem Schallhafen im Interview erzählt.

Eine Sache ist noch in der Pipeline. Es wird ein Video zu „Ohne euch“ geben. Den Teaser zum Clip könnt ihr schon jetzt in Augenschein nehmen. Das fertige Video präsentieren wir euch dann am 08.04. auf Youtube und wird den ein oder anderen Klick wert sein, versprochen. 

Auch immer einen Klick wert sind die Captain Gips Merch-Artikel bei uns im Shop. Neu hinzugekommen ist die Hug Life Jacke, die uns seit dem Release des Videos förmlich aus der Hand gerissen wird. Wer also eine abbekommen möchte, ran an den Speck. Die „Hug Life“ Single inkl. B-Seite und Remixen kann auf Soundcloud in voller Länge angehört werden. Und 10 Remixe, die nicht auf der Single dabei sind, gibt es als Free Download.

Eine Sache noch: Vor einigen Wochen ist Captain Gips in der Villa in Wedel aufgetreten im Rahmen eines Hinz&Kunzt Benefizkonzerts. Wir freuen uns sehr, dass an dem Abend stattliche 500€ zusammengekommen sind, von denen jeder Cent dem Hamburger Straßenmagazin gespendet wurde. Ein Interview im Hinz & Kunzt gibt es hier nachzulesen und ein Video von dem Abend hier.

Das alles mag schwer nach Abschied klingen, dem ist natürlich nicht so! Die Wahrheit ist: Neonschwarz arbeiten an ihrem Debütalbum, daher sind das hier die vorerst letzten Schritte für Captain Gips solo. Wir sind gespannt und harren der Dinge, die da kommen.

Supershirt - Der Vierte Affe

affe header website

Am 9.Mai erscheint "Der Vierte Affe" von Supershirt bei Audiolith. Aber ein Album ist das nicht. Es sind jedoch Songs, es ist ein Buch, ein Berg Dateien, eine Theorie, eine Lebenseinstellung und nicht zuletzt eine Tour durch die Orte, an denen sich die drei HRO-Versager wohlegfühlt haben.
Vielleicht ist es aber doch nur ein Affe, der bei den Konzerten auf der Bühne sitzt und teuren Saft trinkt:

Tickets gibt's hier bei TixforGigs!
17.04.2014 Berlin - Badehaus
20.04.2014 Rostock - Kommt Zusammen Festival
02.05.2014 Großefehn - Schlappohr
03.05.2014 Bremen - Tower
09.05.2014 Leipzig - Werk2
28.05.2014 Hannover - Cafe Glocksee
30.05.2014 Darmstadt - Schlossgrabenfest
31.05.2014 Bad Aibling - Süd-Ost Rock Festival
03.06.2014 Ilmenau - Universität
04.06.2014 Dresden - Scheune
05.06.2014 Chemnitz - Atomino
06.06.2014 Jena - Kassablanca
08.06.2014 Flensburg - Dockyard Festival

 

Audiolith bringt Vinyl Split Single 7" von Egotronic und Zugezogen Maskulin heraus

Endlich geht es weiter mit dem „Audiolith Single Club“  – für die Nummer 7 der Reihe hat sich Audiolith wieder eine wunderbare Kombination einfallen lassen. Auf der einen Seite der 7inch ist ein brandneuer Track von Egotronic: Kriegserklärung – bis jetzt nur Digital erhältlich als B-Seite erschienen und mit einem Feature von Kolja aus der Antiloppen Gang. Auf der anderen Seite gibt es passend dazu einen Track von niemand geringerem als dem Zugezogen Maskulin. Die Berliner Grim104 und Testo sind seit ihrem Track „undercut tumblrblog“ das 

 
spannendste was Berlin an Hiphop für uns zu bieten hat (aber wir kennen uns auch nicht aus damit). Um so mehr freuen wir uns über diese spannende Platte. Greift schnell zu. Ein paar aus der Splitsingle Reihe sind schon ausverkauft.

Links:
http://www.antilopengang.de/
http://www.egotronic.net
Vinyl Single 7" Egotronic/Grim104 im Audiolith Shop bestellen
weitere Artikel von GRIM104 bei Buback im Shop

We're Manicals! - erste Single zum neuen Album "ATLAS" von FUCK ART, LET'S DANCE!

Am 07.03 erschien mit "We're Manicals!" die erste Single von FUCK ART, LET'S DANCE! aus Ihrem ersten Album "ATLAS" welches am 25.04 bei Audiolith erscheint.

We're Manicals! on iTunes
FUCK ART, LET'S DANCE! - We're Manicals! Remixes PRE-ORDER on iTune

NÄCHSTE TERMINE

  • 03.09.2015 - 08.09.2015 - Rampue
    Nevada (US)
    Burning Man
  • 04.09.2015 - Kobito
    Neuschoo (DE)
    Friedensfestival
  • 04.09.2015 - Trouble Orchestra
    Neuschoo (DE)
    Friedensfestival
  • 04.09.2015 - Egotronic
    Berlin (DE)
    Cassiopeia
  • 04.09.2015 - 06.09.2015 - Feine Sahne Fischfilet
    Hämerten bei Stendal (DE)
    Hinundwechfest
  • 05.09.2015 - FUCK ART, LET'S DANCE!
    Asten-Heusden (NL)
    Misty Fields
  • 05.09.2015 - Trouble Orchestra
    Kummerfeld (DE)
    Ackerfestival
  • 05.09.2015 - MTDF
    Zürich (CH)
    Zigiroom, Stall 6
  • 05.09.2015 - Feine Sahne Fischfilet
    Bitterfeld (DE)
    Kein Bock auf Nazis Open Air
  • 05.09.2015 - Joney
    Hamburg (DE)
    Golem
  • 07.09.2015 - FUCK ART, LET'S DANCE!
    Hamburg (DE)
    Molotow
  • 10.09.2015 - Joney
    Hamburg (DE)
    Golden Pudel Club
  • 11.09.2015 - Egotronic
    Aachen (DE)
    AZ Aachen
  • 11.09.2015 - NEONSCHWARZ
    Wittlich (DE)
    FestiWIL
  • 12.09.2015 - Egotronic
    KeinKultur Festival
TOP