Erstes Neonschwarz Album kommt am 19.09.2014!

Wir freuen uns wie irre, ihr Debütalbum „Fliegende Fische“ ankündigen zu können. Am 19. September erscheint es als lang ersehnter Nachfolger zu der „Unter’m Asphalt der Strand“ EP. Neonschwarz ist die gemeinsame Band von Captain Gips, Johnny Mauser, Marie Curry und Spion Y. Unsere Hiphop Supergroup wenn man so will.
 
Die Band erzählt auf Ihrem ersten Album viele Geschichten. Die erste, große handelt von einem Floß. Bitte schaut dazu das erste Video was auf dem geheimnisumwitterten Fusion Festival enstand:

Die erste Single zum Album hört auf den Namen „Hinter Palmen“ und erscheint inkl. Musikvideo am 01. August. Wir haben richtig Bock auf die Platte und hoffen, bei euch ist nun auch das Interesse geweckt. Interview- und Review-Anfragen (und was euch sonst noch in den Sinn kommt) nehme ich ab sofort entgegen.
 
VVK „Fliegende Fische“
Audiolith Webshop: http://audiolith.net/shop/neonschwarz
iTunes: http://snip.ftpromo.net/fliegendefische
Website: www.neonschwarz-music.com
Facebook: www.facebook.com/NeonschwarzHamburg
Fotos & Infos: www.audiolith.net/neonschwarz
Spotify: http://open.spotify.com/user/neonschwarz123
 
Vom Kanal bis zum Meer trägt uns dieses Floß allemal!

Eure Kinder werden so wie wir!

Hier der aktuelle Audiolith Newsletter - direkt von Lars:


Hallo Juli,

du der eigentlich schönste Monat im Jahr, wenn nicht der Blitz einschlagen würde wie beim Daugtherville Festival in Hamburg am Samstag. Zum Glück aber alles gut über und auf die Bühne gegangen. War wirklich wirklich doll. Mich hat es sehr gefreut FUCK ART, LET'S DANCE! auf verschiedenen Bühne vor sehr jungen Menschen zu sehen. Das Schulkonzert in der Max Brauer Schule war wirklich inspirierend, ach du jetzt auch noch esoterisch werden, nee auf keinen Fall! Aber ich glaube halt nicht daran das diese Generation die schlimmste Jugend hat! Wirklich auch auf dem Daugtherville Festival, was für tolle junge Menschen es gibt! Wahnsinn! Die sitzen nicht alle den ganzen Tag vor dem Rechner und schauen z.b. das neue TROUBLE ORCHESTRA  - Stadt am Meer Video, das neue CAPTAIN CAPA - Arsenic Video oder das FUCK ART, LET'S DANCE! - Sense Video an. Doch sie machen es natürlich damit sie wissen was in der Szene so abgeht, klar zu recht. Aber sie haben Ideen und sind nicht die, die immer nur verballert feiern. Sie wissen was sie tun und manchmal klar auch nicht, dafür liebe ich sie und werde sie versuchen immer und überall zu unterstützen, soweit meine Kraft es zu lässt, denn sie haben es auch nicht leicht. Klar einige Menschen haben es noch schwerer siehe z.B. aktuell Berlin Ohlauerstr., wo Freund/Helfer/Politik tagelang terrorisieren. Viel Kraft für alle weiterhin an dieser Stelle. Meine Wenigkeit hat als Teenager eine Ausbildung zum Fernmeldeanlagenelektroniker gemacht und nichts davon gehabt. Was sollen die jungen Menschen denn heute machen? Davon das so ein alter Freak wie ich das hier schreibt können sie sich auch nichts zu fressen kaufen. Von meiner Seite aus kein Support für dieses ganze ewig jung bleiben Geschwafel. Full Support für Ideen, Utopien und Visionen junger Menschen. Wer jetzt sagt: Es gibt aber auch die die schlechtes tun, ja aber die mein ich heute nicht. Du weisst was ich meine.

Lieben Gruß
Dein Audiolith

Ps. Donnerstag gibt es ne Überraschung! Wir erwarten ein Album von einer Band. Es wird ihr erstes Album sein. Vielleicht ahnt ihr es schon, aber es ist nicht Captain Capa, die sich in den Usa/Kanada rumtreiben und wir während ihrer 42 Tage Tour ihre Tonträger für 10 Euro und Shirts für 15 Euro im Audiolith Shop verkaufen.

Wenn du auch ab und zu einen langen Brief von Lars bekommen willst. Melde dich hier an:

Enter Your Email.

Please Wait...

 

CAPTAIN CAPA auf Tour durch die USA - alle schmutzigen Details im Tourtagebuch bei noisey.com

FB WARPED

Captain Capa sind zwei Monate in den USA auf VANS WARPED TOUR. Für unsere Freunde von noisey.com schreibt Hannes ein Tourtagebuch. Die lustigen Einträge könnt ihr hier nachlesen:

Teil 1:  hier
Teil 2:  hier
Fortsetzung folgt!

ACHTUNG AKTION:
So lange die Jungs in den USA sind, gibt es Ihre Shirts für nur 15 Euro und Ihre Alben für nur 10 Euro bei uns im Shop!

Hand in Hand

Sehr geehrter Mann von gegenüber,

seid dreizehn Jahren wohne ich im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld und behaupte ich fühle mich dort sehr wohl. In dieser Zeit haben sich sehr viele Menschen von der Strasse in mein Gedächtniss gebrannt. Heute werde ich an den alten italienischen Mann von gegenüber schreiben. Keine Ahnung wann ich dich das erste Mal gesehen habe, aber irgendwie grüßen wir uns seid Jahren und wenn ich über die Ampel gehe und du am Fenster stehst winke ich dir und du mir. Als ich dich auf der Strasse getroffen habe und du gerade aus dem Krankenhaus kamst mit nem Rollator und nem Schlauch in der Nase haben wir kurz smalltalk betrieben. Ehrlich gesagt auch wenn ich noch nicht Mal deinen Namen kenne mag ich dich sehr, auch wenn ich kein italienisch spreche haben wir uns was zu sagen mit Hand und Fuss und so weiter. Ob es ihm genau so geht?

Sicherlich interessiert es ihn nicht das "Bratze" ihren Abschied bekannt gegegeben haben oder das In Schwarz bald auch als Vinylsingle erhähtlich ist, geschweige denn das das Kobito Album bald erscheint. Sachen die für mich und unseren Alltag hier bei Audiolith essenziell sind gehen ihm wahrscheinlich am Hintern vorbei.

Wie lange wird es dich noch geben lieber alter Mann? Wirst du die neuen Gebäude in Bahrenfeld noch erleben? Was hast du sonst in deinem Leben erlebt? Wer schreibt deine Geschichte? Wer wird sich an dich erinnern? Ich danke dir, dass du ein so offener Mensch bist und den Blick auf der Strasse für andere Menschen hast. Das ist viel! Ich will jetzt nicht sagen viel wert, aber im Gegensatz zu anderen Menschen, die noch nicht Mal ihre Nachbarn kennen oder kennen wollen, hast du ein Platz in meinem Herzen ergattert. Ich mag dich! Danke, dass du da bist. Heute morgen wollte ich eigentlich einen Strauß Mohnblumen pflücken, aber ich war in Eile und hab einfach zu viel zu tun, dass ich das leider vorbeiziehen lassen musste.

Aus dem Leben meinerselbst ein Auszug, vielleicht geht es einigen von euch auch so?

Was mich sonst noch fröhlich stimmt sind diesen Sachen:
Egotronic  vs. Andreas Dorau - Das Telefon sagt du! (Gratis Download)
Kobito - Blaupausen Album Vorverkauf
Das supersupersuperstarke Konzert in Hamburg von Trouble Orchestra, Ira Atari und Img Cntrl!!!

Noch 1000 andere Sachen und du!

Dein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hell yeah! CAPTAIN CAPA auf fetter USA-Tour!

Good news: Die beiden Elektroboys von Captain Capa wurden wieder zur Vans Warped Tour eingeladen. Dieses Jahr spielen sie sogar die gesamte Tour mit!
 
WARPED blog 
Das bedeutet: 42 Shows in der ganzen USA und sogar in Kandada! Das bedeutet auch: 42 Mal ein Festival mit über 100 Bands darunter Legenden wie Enter Shikari, Yellowcard oder Breathe Carolina. Das monströse Ausmaß der Warped Tour wird einem erst bewusst, wenn man mittendrin ist. Da reist täglich ein Konvoi von 100 Trucks durch die Staaten, um jeden Morgen ein Dutzend Bühnen in die Wildnis zu stellen, auf der dann die größten amerikanischen Scene-Core-Bands vor 18.000 Kids spielen. Am Abend wird alles wieder abgerissen und zum nächsten Spot gefahren. Eine nervenzerreißende aber unfassbar faszinierende Angelegenheit, die es in der Form wohl nur in Nordamerika geben kann. Captain Capa ist mal wieder als einzige Band aus Deutschland dabei und wir freuen uns riesig für Maik und Ashi, dass sie diesen Wahnsinnstrip mit ihren Lieblingsbands zwei Monate lang erleben können. "Wir können es kaum erwarten, uns noch mal in das Sommerabenteuer zu stürzen, das wir 2012 schon mal angerissen haben. Die familiäre Atmosphäre zwischen Newcomer-Acts und Jugend-Legenden zwischen Sandsturm, Schweiß und Billigwhiskey ist dort einfach unbeschreiblich. Das Publikum in Amerika ist Hammer euphorisch und offen für alles." sagt Ashi dazu.
 
Wir hoffen nur, dass sie lebend wieder kommen! :)
 
Hier die Dates:
June 13 Houston, TX, Reliant Center Parking Lot
June 14 San Antonio, TX, AT&T Center
June 15 Dallas, TX, Gexa Energy Pavilion
June 17 Albuquerque, Isleta Amphitheater
June 18 Mesa, AZ, Quail Run Park
June 19 Las Vegas, UNLV Intramural Fields
June 20 Pomona, CA, Pomona Fairplex
June 21 Mountain View, CA, Shoreline Amphitheatre
June 22 Ventura, CA, Seaside Park
June 25 Chula Vista, CA, Sleep Train Amphitheatre
June 26 Wheatland, CA, Sleep Train Amphitheatre
June 28 Southeast Auburn, WA, White River Amphitheater
June 29 Portland, OR, Portland Expo Center Parking Lot
July 02  Maryland Heights, MO, Verizon Wireless Amphitheater
July 03  Noblesville, IN, Klipsch Music Center
July 04  Toronto, ON, Molson Canadian Amphitheatre
July 05  Montreal, QC, Parterre Île Notre Dame at Parc Jean-Drapeau
July 06  Holmdel, NJ, PNC Bank Arts Concert Center
July 08  Darien Center, NY, Darien Lake Performing Arts Center
July 09  Scranton, PA, Toyota Pavilion
July 10  Mansfield, MA, Xfinity Center (formerly Comcast Center)
July 11  Camden, NJ, Susquehanna Bank Center
July 12  Wantagh, NY, Nikon at Jones Beach Amphitheater
July 13  Hartford, CT, Xfinity Theatre (Formerly Comcast Theatre)
July 15  Burgettstown, PA, First Niagara Pavilion
July 16  Cincinnati, OH, Riverbend Music Center
July 17  Cuyahoga Falls, OH, Blossom Music Center
July 18  Auburn Hills, MI, The Palace of Auburn Hills
July 19  Tinley Park, IL, First Midwest Bank Amphitheatre
July 20  Shakopee, MN, Canterbury Park
July 22  Columbia, MD, Merriweather Post Pavilion
July 23  Virginia Beach, VA, Farm Bureau Live At Virginia Beach
July 24  Atlanta, GA, Aaron's Amphitheatre at Lakewood
July 25  St. Petersburg, FL, Vinoy Park
July 26  West Palm Beach, FL, Cruzan Amphitheatre
July 27  Orlando, FL, Central Florida Fairgrounds
July 28  Charlotte, NC, PNC Music Pavilion Charlotte
July 29  Nashville, TN, Tennessee State Fairgrounds
July 30  Milwaukee, WI, Marcus Amphitheatre
July 31  Bonner Springs, KS, Cricket Wireless Amphitheater
August 02 Salt Lake City, UT, Utah State Fairpark
August 03 Denver, CO, Sports Authority Field at Mile High
 
Weitere Infos unter:
www.vanswarpedtour.com
www.captaincapa.de
www.facebook.com/captaincapa

Kobito "Niemals Arm" Single / "Blaupausen" Album

 

Vor ein paar Wochen haben wir den ersten Track vom neuen Kobito-Album in die Welt entlassen . Ihr wisst schon noch, das Video wo er am Strand ist. Wir hatten beim Zuschauen echtes Fernweh. Umso dreister, dass er kurz nach dem Release des Videos noch weiter in die Ferne geflüchtet ist, nach Argentinien. Aber auch ein Kobito braucht mal Urlaub. Nun ist er aber wieder da, glücklicherweise  - und hat was Schönes im Gepäck. Nämlich die Single „Niemals arm“ mit Remixen u. A. von Grossstadtgeflüster und Ulliversal.

„Niemals arm“: Wer kennt das nicht - am Ende des Geldes ist immer noch so viel Monat übrig. Es gibt zwei Varianten, damit umzugehen: In Selbstmitleid versinken oder drauf zu scheißen. Kobito entscheidet sich für Letzteres. Denn er ist zwar immer pleite, aber niemals arm. Geld ist nicht alles. Schön, es zu haben, aber Spaß am Leben geht auch mit wenig. Kobito verlässt sich lieber auf seine Freunde als auf sein Portemonnaie. Der perfekte Soundtrack für die Generation Praktikum und alle anderen (Über)lebenskünstler.

„Niemals arm“ Video:

Single auf iTunes:  http://snip.ftpromo.net/niemalsarm

„Blaupausen“ Album Vorverkauf (VÖ 06.06.)
Audiolith Webshop: http://audiolith.net/shop/kobito
iTunes: http://snip.ftpromo.net/blaupausen (Songs „Blaupausen“ und „Niemals arm“ vorab)

Kobito live:
03.05. Hannover - Indiego Glocksee
10.05. Halle - Reil78
30.05. Berlin - Lido (Tickets: http://bit.ly/1dV1Axa)
08.06. Hamburg - Hafenklang  (Tickets: http://bit.ly/1lFGUvM)

Links:
Homepage: www.kobi.to
Facebook:  www.facebook.com/KobitoBerlin

NÄCHSTE TERMINE

  • 04.09.2014 - Fuck Art, Let's Dance!
    Groningen (NL)
    Simplon
  • 04.09.2014 - MTDF
    Berlin (DE)
    Fritzlounge
  • 05.09.2014 - Fuck Art, Let's Dance!
    Kummerfeld (DE)
    Ackerfestival
  • 05.09.2014 - NEONSCHWARZ
    Baltrum (DE)
    Aloha Kite Cup
  • 05.09.2014 - Ira Atari
    Berlin (DE)
    SO36
  • 05.09.2014 - Frittenbude
    Berlin (DE)
    About Blank
  • 05.09.2014 - Captain Capa
    Erfurt (DE)
    Altes Heizwerk
  • 06.09.2014 - Rampue
    Amsterdam (NL)
    De Oeverlanden
  • 06.09.2014 - Egotronic
    Goldenstedt (DE)
    Afdreiht un Buten
  • 07.09.2014 - Rampue
    Berlin (DE)
    Berlin Festival
  • 10.09.2014 - Rampue
    Scottsdale (US)
    Cake
  • 11.09.2014 - Jonnie Schulz
    Hamburg (DE)
    Black Ferry
  • 11.09.2014 - Rampue
    Hollywood (US)
    TBA Hollywood
  • 12.09.2014 - Kobito
    Nürnberg (DE)
    Desi
  • 12.09.2014 - Rampue
    Los Angeles (US)
    Sound
TOP